DAX bis Jahresende – neue Höchstkurse oder Crash?

Sell in May and go away, but remember to come back in September“. Kaum ein Anleger kann diese Floskel noch hören, doch in diesem Jahr ist es am Finanzmarkt tatsächlich so spannend wie selten zuvor. Kann sich der DAX tatsächlich noch einmal zu neuen Höhen aufschwingen? Oder wird die Luft doch langsam dünn? Prof. Dr. Hendrik Wolff, Wolff & Häcker Finanzconsulting AG, im Interview mit Thomas Zuleck.

Von |2018-09-19T11:27:20+00:0027. August 2018|Aktien, Aktuelles, Finanz- und Vermögensplanung, Interviews|